HOLLYWOOD UNDEAD

MITTWOCH, 29. JUNI 2022
15:00 –  15:40

Die 2005 gegründete Band Hollywood Undead hat sich unter dem Radar in Richtung Mainstream bewegt und dabei einen für eine moderne Band beispiellosen Erfolg erzielt. Noch vor dem aktuellen Boom der Genre-losen Playlists haben sie vom ersten Tag an stilistische Grenzen überwunden. Das bahnbrechende Debütalbum Swan Songs aus dem Jahr 2008, das Rap, Rock und Elektronik vereint, wurde mit Platin ausgezeichnet. Das 2011 erschienene und mit Gold ausgezeichnete American Tragedy erreichte Platz 4 der Billboard Top 200, während Notes from the Underground 2013 auf Platz 2 kletterte. Day of the Dead [2015] und Five [2017] brachten die Gesamtanzahl der Streams der Gruppe auf über 1 Milliarde und New Empire Vol. 1. erreichte mit seinen kombinierten Streams über Spotify und YouTube die unglaubliche Zahl von 2 Milliarden. Auf dem Weg dorthin verkauften sie Tourneen auf vier Kontinenten und ernteten Lob von Rolling
Stone, Billboard, Consequence of Sound, Alternative Press, Revolver und mehr.